02 Mrz 2020
März 2, 2020

Corona Virus

Wenn Sie akute Atembeschwerden haben (Fieber, Husten, Halsschmerzen etc.)
UND
wenn Sie bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn in einem Risikogebiet waren
ODER
bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatten, gelten Sie als Coronavirus-Verdachtsfall.

Aufgrund der in diesem Fall nötigen Isolationsmaßnahmen bitten wir Sie, unsere Praxis nicht persönlich zu betreten, sondern sich telefonisch zu melden, um die Abklärung zu besprechen:

  • bei uns unter 2347750 oder
  • dem kassenärztlichen Notdienst unter 116 117 oder
  • dem Gesundheitsamt Borken Tel. 02861/82-2684

Alle Patienten mit sonstigen Atemwegsinfekten melden sich bitte telefonisch an. Wir haben spezielle Zeitzonen am Ende der Sprechstunden für Sie eingerichtet.

Weitere stets aktuelle Informationen zur Coronaviruserkrankung finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes.